TO-LO-PO-SO-GO: Die LO-Stufe

Vorherige Posts zu Thema:

An zweiter Stelle der fünf Stufen der TO-LO-PO-SO-GO-Methode steht die LO-Phase. LO kann als Abkürzung für das englische look out gesehen werden. In dieser Stufe geht es darum, Input für das Denken zu suchen, sei es in Form von Informationen und Fragen oder Emotionen. Nachdem man sich in der ersten Phase, der TO-Phase – Gedanken über das Ziel gemacht hat, geht es hier darum, erst einmal zum Thema relevantes Material zu notieren.
Ziel dieser Stufe ist es, eine Art Stoffsammlung zu machen, die für die weiteren Stufen und das Ziel des Denkens relevant ist. In den darauf folgenden Stufen können dann die Inhalte der LO-Stufe berücksichtigt werden. Man kann diese Stufe auch als eine Art geistige Vorbereitung für die darauffolgende PO-Phase sehen, in der dann Ideen generiert werden. Die in der LO-Phase geleisteten Überlegungen lösen hier bereits erste Assoziationen aus.

Beispiel: Das in der TO-Phase festgelegte Ziel lautet: Ich suche ein Verkehrsmittel, um mich flexibel in München und im Umland zu bewegen.
Die LO-Phase könnte nun folgendermaßen aussehen:

Emotionen

  • Ich habe keine Lust viel Geld für ein teures Auto auszugeben.
  • Wenn ein Auto, dann muss es ein Statussymbol sein.Informationen
    • Folgende Verkehrsmittel stehen zur Auswahl: Taxi, eigenes Auto, Mietwagen, Carsharing, Fahrrad, öffentliche Verkehrsmittel.
  • Im Umland engt sich die Zahl der Möglichkeiten ein, es gibt weniger Ausweichmöglicheiten.
  • Öffentliche Verkehrsmittel fahren im Umland seltener.
  • In München gibt es meist mehrere Autoverleiher und Carsharinganbieter.
  • Der MVV bietet ein Monatsticket mit unbegrenzten Fahrten zum Preis von X Euro an.
  • Carsharing kostet pro Monat X Euro Grundgebühr und hat einen Zeittrarif von X Euro pro Stunde.
  • Ein Mietfahrzeug kann man nur tageweise buchen.
  • Fragen
    • Welche Strecken fahre ich hauptsächlich?
  • Wann sind öffentliche Verkehrsmittel nicht ausreichend?
  • Wie oft benötige ich ein Auto?
  • Wann benötige ich dieses überwiegend?
  • …In dieser Stufe können der rote Hut und der weiße Hut der Sechs Denkhüte zum Einsatz kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Newsletter

Social Media
Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter oder XING. Wir veröffentlichen zudem regelmäßig auf Medium.com.