Seit Mai 2016 können wir unsere Trainings und Workshops in unserem Workshopraum in München durchführen. Der Raum ist genau auf die Bedürfnisse unserer Arbeit ausgelegt und bietet den optimalen Nährboden für Kreativität und Innovation. Ein Ortswechsel raus aus dem eigenen Meetingraum kann wahre Wunder bewirken. Denn unsere Umgebung hat einen starken Einfluss auf unsere Kreativität – probieren Sie es aus.

Neben viel Platz, professioneller Ausstattung und großen Rundbogenfenstern ist allerlei Komfort zu finden. Der Charakter der Räumlichkeiten, einer zuvor rund 50 Jahre ansässigen Wirtschaft, wurde bei der Sanierung bewusst beibehalten. Eine großzügige Theke lädt zum Networking ein und die Lounge zum Verweilen. Die abwechslungsreiche Wohlfühlatmosphäre schafft viel Raum für Kreativität, neue Gedanken und gute Gespräche.

Unverbindliche Anfrage zum Workshopraum München

Mit Auto und öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar, direkt an der U-Bahn-Station Karl-Preis-Platz gelegen, bietet unser Workshopraum eine einzigartige Arbeitsumgebung für Teams und Unternehmen in München. Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen.

FLEXIBLER WORKSHOPRAUM IN MÜNCHEN

Als Berater, Moderatoren und Trainer passen wir uns bei externen Räumlichkeiten seit Jahren an die Gegebenheiten an. Wir haben gesehen, was funktioniert und was nicht, und was es für unterschiedliche Formate an Ausstattung braucht. Deswegen sind wir in unserem Workshopraum in München maximal flexibel. Alle Arbeitsmittel lassen sich bewegen und je nach Bedarf im Raum platzieren. Der große Raum lässt sich durch eine Schiebewand in zwei Bereiche aufteilen, so wir uns aufteilen und in Kleingruppen arbeiten können.

Wir nutzen unseren Workshopraum selbst für unsere offenen Veranstaltungen in München. Unsere Ausbildung in der Workshop-Moderation und unsere Ausbildung im Innovationsmanagement finden teilweise in Präsenz statt – in unseren eigenen Räumen. Auch viele Innovationsworkshops und Strategieworkshops mit unseren Münchner Kunden führen wir hier vor Ort durch. Wir wissen also genau, welches Umfeld und welche Ausstattung es für effektive Zusammenarbeit braucht.

DIE RAUMAUSSTATTUNG

Der Raum ist flexibel möbliert und ausgestattet:

  • 22 Stühle
  • 7 klappbare und bewegliche Tische (2er)
  • 1 Flipchart
  • Beamer, aufstellbare Leinwand, und TV-Monitor
  • 5 Stellwände, plus 10 weitere, leichte Kappaboards
  • Kühlschrank (nicht in gewerblicher Größe)
  • Kaffeemaschine und Geschirr
  • Bar/Küche mit 6 Barhockern
  • Lounge-Podest mit Kissen

Natürlich braucht es für erfolgreiche Workshops auch Arbeitsmaterial. Hier sind wir ebenfalls großzügig ausgerüstet:

  • Große Mengen an Neuland-Stiften und Stabilo-Markern
  • Ausreichend Flipchartpapier
  • Mehrere Rollen Brownpaper
  • Post-its in verschiedenen Formen, Farben und Größen
  • Mehrere TimeTimer
  • Klangschalen und Glocken
  • Ein Bluetooth-Speaker von JBL
  • Lego und Bastelmaterial für Prototyping oder ähnliches

NUTZUNGSKONZEPT

Der Workshopraum bietet genug Platz für 22 Personen im Stuhlkreis oder in lockerer, freier Bestuhlung. Mit Tischen in U-Form können bis zu 12 Personen gut Platz finden. Der Lounge-Bereich und der kleine, abtrennbare Nebenraum sind für Gruppenarbeit gedacht. Es gibt also genug Platz für interaktives, ko-kreatives Arbeiten im Workshopformat. In den Pausen können TeilnehmerInnen an der Bar oder im Lounge-Bereich entspannen, Kaffee trinken und sich unterhalten. Die Kappa-Boards sind sehr leicht zu tragen und können in den entsprechenden Holzboxen angebracht werden. Mit Maler-Klebeband lässt sich Papier auch an verschiedenen Wänden befestigen. Arbeitsmaterial ist in allen Formen und Farben verfügbar.

Fragen Sie für Ihren Workshop an

Unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie News, Content und interessante Angebote von uns. Einfach unten klicken und im Pop-Up Ihre Daten eintragen. Eine Abbestellung ist natürlich jederzeit möglich.