Innovationen im Einzelhandel

By |2014-11-18T06:24:30+01:0018. November 2014|

Fakt ist: Innovationen im Handel sind eine Rarität. Zu diesem Ergebnis kommen die Autoren Prof. Dr. Klaus Gutknecht, Bettina Maria Schrader und Prof. Dr. Dirk Funck im Beitrag "Innovationsmanagement im mittelständischen Einzelhandel" des in 2014 veröffentlichten Buches Innovationsmanagement im Handel. Die wichtigsten Gründe hierfür sind: Das Innovationsverständnis: Der (stationäre) Handel bewertet Innovationen eher aus Unternehmens- statt aus Kundensicht. Aus Unternehmenssicht kann ggf. sogar ein Newsletter-Versand schon als innovativ wahrgenommen werden. Ohne aus dem Stegreif eine Studie zitieren zu können behaupte ich aber, dass die Mehrheit der Kunden das nicht als innovative Maßnahme bewerten würde. Die Innovationsfelder: Es werden viele Handlungsfelder, beispielsweise die Emotionalisierung [...]