Teamworkshops

Die meisten Teams streben danach als Team gute Leistung zu erbringen und zu einem high-performing Team zu werden. Hochleistungsteams sind nicht einfach da, sondern entstehen, indem sie durch Phasen der gemeinsamen Findung und Ausgestaltung ihrer Regeln gehen. Teil dieses Entstehungsprozesses können auch schwierige Phasen der Unsicherheit und Spannung sein, in welchen die gemeinsame Basis austariert werden muss, um Vertrauen, soziale Sicherheit und dann schließlich Committment und Engagement zu schaffen.

In unseren Teamworkshops unterstützen wir den sogenannten zwischenmenschlichen Raum. Hier geht es um den wertschätzenden Umgang miteinander, effektive Kommunikation und die Formulierung gemeinsamer Ziele und Schwerpunkte.

Dabei nutzen wir einerseits unsere Erfahrung als Moderator sowie andererseits effektive Methoden und Werkzeuge, die das Ziel des jeweiligen Workshops unterstützen.

Vorbereitung

  • Rahmen / Ziel: Wir definieren gemeinsam Ihren Rahmen und das Ziel.
  • Methodenauswahl: Darauf aufbauend wählen wir die passenden Methoden und Werkzeuge.

Durchführung

  • Wir verstehen uns als Facilitatoren. Wir sind Prozessmoderatoren und gleichzeitig verantwortlich für den Rahmen Ihres Workshops. Wir begleiten Teams vom Einstieg, über die Arbeitsphase bis zur Planung der nächsten Schritte hinweg.
  • Inhaltlichen Input als Experte für spezielle Themen können wir bei Bedarf auch beisteuern. Dies muss dann jedoch klar von der Moderatorenrolle getrennt werden.

Nachbereitung

  • Wir dokumentieren alle Schritte und Workshop-Ergebnisse in digitaler Form.
  • Wir stehen als Partner für eine Nachbesprechung und ein Umsetzungscoaching zur Verfügung.

Fallbeispiele für Teamworkshops

Kreative Arbeit im Team ist ebenso wichtig wie herausfordernd. Häufig stoßen nicht nur verschiedene Ideen und Meinungen aufeinander, sondern auch Erwartungshaltungen und Erfahrungen. Um im Team kreativ denken zu können, ist es wichtig, die Muster und Präferenzen der einzelnen Personen zu kennen und zu verstehen.

Für Bosch in China führt creaffective regelmäßige Teamtrainings, bei denen ein haptisches Tool namens „The Box“ zum Einsatz kommt. Die Teammitglieder erarbeiten sich ihre eigene „Box“, also ihre gedanklichen und kreativen Muster, in denen sie sich bewegen. Mit gezielten Methoden lernen sie dann, bewusst außerhalb und innerhalb der Box zu denken. Das Seminar verhilft dem Team zu einem besseren gegenseitigen Verständnis und steigert die kreative Arbeitsfähigkeit.

Spezielle Workshopformate

Dynamic Facilitation

Durch einen Mangel an offener Kommunikation geht das Potential für das Unternehmen verloren. Mit unserer strukturierten Herangehensweise können diese versteckten Potentiale aufgedeckt werden.

LEGO® SERIOUS PLAY®

In unserem Workshop mit LEGO® SERIOUS PLAY® entwickeln oder optimieren die Zusammenarbeit im Team.

Teambuilding mit The Box

Dieser Teambuilding Workshop unterstützt Teilnehmer, die vor einem gemeinsamen Ziel oder Projekt stehen.

Haben Sie Interesse an unseren Workshops?

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen: