DER KONKRETER SEINSZWECK

Warum genau gibt es unser Unternehmen, warum machen wir unseren Job? Die Beantwortung dieser Frage hat – unter anderem- einen starken Einfluss darauf, ob Mitarbeiter Sinn in ihrer Tätigkeit sehen und wie lange sie bei unserem Unternehmen bleiben. Welche Produkte und Dienstleistungen unser Unternehmen anbietet, ist schnell erklärt. Wofür jedoch das Unternehmen steht und wie unsere Tätigkeit damit verknüpft ist, können wir oft nicht sagen.

Wir brauchen einen klar formulierten Daseinszweck, der ausdrückt, was uns als Unternehmen ausmacht und bewegt. Wenn wir den Zweck unserer Organisation nicht greifen können, fehlt ein Kernaspekt einer gesunden und attraktiven Firma.

Daher haben wir das Workshop Format von Vision und Mission entwickelt. Wir haben beobachtet, dass erfolgreiche Unternehmen eine klare Denk-, Handlungs-, und Kommunikationsrichtung haben. Sie starten mit der Botschaft, „warum“ es sie gibt, was also ihr Seinszweck ist. Der amerikanische Autor und Unternehmensberater Simon Sinek beschreibt in seinem Buch „Start with why“ das oben genannte Debakel zu wissen „was“ man macht, aber nicht „warum“.  Die Vision drückt damit aus, was das Unternehmen glaubt und zieht Menschen an, die das gleiche glauben. Egal ob es Mitarbeiter oder Kunden sind.
Wir haben aufgrund der Erkenntnisse von Simon Sinek und unserem langjährigen Knowhow dieses umfassende Workshop-Format erstellt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Stellen Sie jetzt Ihre Anfrage an uns.

Nutzen

Mit einer starken Vision und Mission erreichen Sie Mitarbeiter und Kunden auf einer emotionalen Ebene. Damit halten sie einen Schlüssel in der Hand, der Ihnen viele Türen öffnet und der Mehrheit ihrer Mitbewerber unbekannt ist. Es kann ebenso auf Team oder Abteilungsebene angesetzt werden. Hier greift derselbe Mechanismus: Wenn ich das „Warum?“ hinter unserer Tätigkeit als Team erkenne, bringe ich mich als Mitarbeiter mit mehr Energie und Leidenschaft ein.

Zielgruppe

Unser Workshop richtet sich sowohl an Unternehmen, die sich bereits in der Vergangenheit Gedanken zu dem Thema Vision und Mission gemacht haben, als auch solche, die sich erstmalig mit dem Thema auseinandersetzen wollen.

Der Workshop richtet sich dabei konkret an Führungskräfte und Entscheidungsträger, die eine Visionssuche und -formulierung im eignen Unternehmen vorantreiben wollen.

Elemente des Workshops

In diesem moderierten Visionsworkshop finden Sie Schritt für Schritt heraus, wie ihr Seinszweck lautet und wie sie dann ihre persönlichen Stärken und Alleinstellungsmerkmale im Rahmen der Mission herausfiltern und formulieren.

Das Vorgehen ist mehrstufig. Nach einem gewissen Template als Hilfestellung tasten sich die Teilnehmer Runde für Runde mit Formulierungen heran, um die Ihnen wichtigen Punkte herauszuarbeiten. Dabei fügt sich die Vision nach und nach zusammen.

Ist dieser Schritt getan, werden auch die weiteren Ebenen der Mission und der Alleinstellungsmerkmale erarbeitet.

Beispiele

In einem größer angelegten Projekt begleiteten wir eine Mutter-Gesellschaft und ihre Töchterunternehmen dabei, ihre Visionen und Missionen zu formulieren. Da es sich um viele verschiedene Branchen handelte, sahen die Inhalte recht unterschiedlich aus- waren aber alle im Einklang mit der großen „Vision“ der Mutter-Holding. Und es war ein starkes, verbindendes Element, die Visionen der einzelnen Unternehmen kennenzulernen – für alle Beteiligten (Mitarbeiter, Unternehmen, Mutter-Holding) sowie auch für die jeweiligen Kunden.

Haben Sie Interesse an unseren Workshops?

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.