CEO-Tools

Key Note Vortrag von Florian Rustler beim Jahrestreffen des Europäischen Werkzeugkomitees

dehoga-grau
Key Note Vortrag von Florian Rustler vor der Jahresversammlung des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands e.V.

Interaktive Vorträge

zu Kreativität und Innovation

In interaktiven Vorträgen erhält eine große Anzahl an Zuhörern einen kurzweiligen und interessanten Einblick in eines der creaffective Themen rund um systematische Kreativität und Innovation. Kurze praxisbezogene und interaktive Übungen sorgen dafür, dass die Zuhörer die Inhalte nicht nur hören, sondern auch erleben und ausprobieren und dadurch konkreten Mehrwert mitnehmen.

Dauer: 60 – 90 Minuten

Vortragsthemen

Systematisch kreativ im Tagesgeschäft

Kreativität ist eine Fähigkeit, über die jeder Mensch verfügt. Kreativität ist jedoch auch eine Fertigkeit, die jeder bewusst trainieren und verbessern kann. Auf den ersten Blick erscheinen Systematik und Kreativität Widersprüche in sich zu sein. Der interaktive Vortrag zeigt auf unterhaltsame Weise, wie die flüchtige und fragile Kreativität dennoch bewusst und systematisch betrieben werden kann. Die Zuhörer erlernen und erleben konkrete Vorgehensweisen, die sie sofort in ihrem Arbeitsalltag einsetzen können.

Kreativität – Zufall oder bewusster Prozess?

Kreativität wird von vielen Menschen als etwas Mysteriöses und Zufälliges betrachtet, das man nicht beeinflussen kann. Die Inspiration kommt – oder eben nicht. Der interaktive Vortrag geht der Frage nach, wieviel Zufall in der Kreativität steckt und ob Kreativität nicht auch bewusst gefördert werden kann. Dabei werden einige Vorgehensweisen vorgestellt, wie ein Kreativprozess organisiert werden kann.

Innovation in China ermöglichen – Erfahrungen aus der Arbeit vor Ort

In Europa gibt es das Cliché, dass unsere chinesischen Freunde nur kopieren können und nicht kreativ sind. Gleichzeitig haben immer mehr europäischen Firmen Niederlassungen in China. Doch die Arbeit dort ist nicht auf einfache Tätigkeiten beschränkt. Im Gegenteil, Kreativität ist immer mehr gefragt. Der Vortrag geht der Frage nach, wie westliche Unternehmen vor dem Hintergrund der Kultur und Denkweise in China Bedingungen schaffen können, die Kreativität begünstigen. Florian Rustler arbeitet seit über zehn Jahren mit Gruppen in China und zeigt praktische Vorgehensweisen sowie Tipps und Tricks, um Kreativität und Innovation konkret in China zu unterstützen.

Zwölf strategische Handlungsfelder für eine nachhaltige Innovationskultur

Innovationskultur eines Unternehmens bestimmt dabei, ob und wie Neues geschaffen wird. Gleichzeitig kann Kultur nicht direkt verändert werden, sondern lediglich über indirekte Maßnahmen beeinflusst werden. Der Vortrag zeigt zwölf strategische Handlungsfelder auf, wie Unternehmen bewusst an ihrer Innovationskultur arbeiten können. Jedes Handlungsfeld wird mit Fallbeispielen und Tipps und Tricks vorgestellt.

Design Thinking – Wunderwaffe zur Lösung aller Innovationsfragestellungen?

Die Methode des Design Thinking erfährt in den letzten Jahren einen beispiellosen Medienhype. Dabei entsteht der Eindruck, dass Design Thinking ein Wundermittel zur Lösung aller Probleme darstellt. Der interaktive Vortrag stellt das Design Thinking praktisch vor und geht der Frage nach, ob die Technik halten kann, was es verspricht. Anhang realer Fallbeispiele wird aufzeigt, wann Design Thinking eine sinnvolle Vorgehensweise darstellt und wann andere Kreativitätsmethoden besser dienlich sind.

Unternehmensformen der Digitalisierung

Im Zeitalter der Digitalisierung ist das Umfeld vieler Unternehmen zunehmend volatil, unsicher, komplex und mehrdeutig. Klassisch hierarchisch organisierte Unternehmen kommen daher immer öfter an ihre Grenzen – in Hinblick auf Geschwindigkeit und Wandlungsfähigkeit. Was können Organisationen tun, um sich agiler und somit innovativer aufzustellen? Einige Pionierunternehmen nutzen völlig neue Konzepte, um Organisationen zu strukturieren und Macht zu verteilen. Sie zeigen, wie Selbstorganisation zu mehr Agilität und Innovation führen kann. Der Vortrag zeigt anhand konkreter Beispiele (auch am eigenen Beispiel der creaffective GmbH), wie Selbstorganisation praktisch gelebt wird und was es im Unternehmen dafür benötigt.

Wir bieten Vorträge rund um die Themen systematische Kreativität und Innovation, die wir nach Ihren speziellen Wünschen auch maßschneidern, recherchieren und vorbereiten. Melden Sie sich für spezielle Themenanfragen für Ihre Konferenz, Tagung oder Veranstaltung.

Ausschnitte aus einem Vortrag von Florian Rustler aus dem April 2016:

Vortragsredner Florian Rustler, Gründer und Geschäftsführer von creaffective, hält Vorträge auf Deutsch, Englisch und Mandarin Chinesisch. Er wird von der Econ Referenten Agentur vertreten.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen: info@creaffective.de