Unternehmensformen der Digitalisierung


 

Wie Selbstorganisation zu mehr Agilität und Innovation führt

Im Zeitalter der Digitalisierung ist das Umfeld vieler Unternehmen volatil, unsicher, komplex und mehrdeutig. Klassisch hierarchisch organisierte und strukturierte Unternehmen kommen nun immer öfter an ihre Grenzen in Hinblick auf Geschwindigkeit und Wandlungsfähigkeit.
Was können Organisationen tun, um agiler zu werden? Einige Pionierunternehmen nutzen völlig neue Konzepte, um Organisationen zu strukturieren und Macht zu verteilen. Sie zeigen, wie Selbstorganisation zu mehr Agilität und Innovation führen kann.

In diesem interaktiven Vortrag erhält eine große Anzahl an Zuhörern einen kurzweiligen und interessanten Einblick in das Thema Selbstorganisation. Der Vortrag zeigt anhand konkreter Beispiele, wie Selbstorganisation praktisch gelebt wird und was es in Unternehmen dafür benötigt. Dabei bringt Florian Rustler auch den Wandel seines eigenen Unternehmens ein, den er als ehemaliger Geschäftsführer initiiert hat.

Dauer: 60 – 90 Minuten

Inhaltliche Schwerpunkte des Vortrags:

  • Welche Veränderungen entstehen durch die Digitalisierung?
  • Was bedeuten Agilität und Selbstorganisation?
  • Kernprinzipien der Selbstorganisation
  • Arten der Entscheidungsfindung
  • Mythen der Selbstorganisation
  • Strukturelemente selbstorganisierter Unternehmen
  • Fallstudien
  • Vorteile selbstorganisierter Unternehmensstrukturen
  • Voraussetzungen für den Wandel hin zu einer agilen Aufbauorganisation

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen: info@creaffective.de