Selbstorganisation in der Praxis

Meetings bei creaffective hautnah miterleben

Sie fragen sich, wie Besprechungen in selbstorganisierten Teams in der Praxis aussehen und ob sie tatsächlich funktionieren? Machen Sie sich Ihr eigenes Bild und erleben Sie Meetings in einem selbstorganisiertem Unternehmen hautnah.

 

Angebot

Wir geben Ihnen die Möglichkeit, mit Vorurteilen aller Art aufzuräumen und bei uns hinter die „Meeting-Kulissen“ eines selbstorganisierten Unternehmens zu blicken. Entscheiden Sie nach einem praktischen Erleben vor Ort selbst, ob das Thema Selbstorganisation zu Ihnen und Ihrem Team passt und Sie bereichert.
Eingerahmt wird unser Angebot von einem vorherigen Analysegespräch und einem nachfolgenden Abschluss- und Transfergespräch zu Ihren Erlebnissen.
 

Zielgruppe

Das Angebot, vor Ort Besprechungsformate von selbstorganisierten, agilen Teams zu erleben, richtet sich an Entscheider jeder Art. Sie sollten in der Lage sein, wenigstens in Ihrem direkten Umfeld Experimente starten zu können. Ob Sie dabei Teamleiter, Geschäftsführer oder Gründer etc. sind, spielt keine Rolle.

Sollten Sie neugierig geworden sein, melden Sie sich bei uns unter: info@creaffective.de
 

Gründe für die Einführung von Selbstorganisation

Eine agilere Organisation mit dezentraler Entscheidungsfindung ist eine vielversprechende Antwort auf die Herausforderungen der volatilen und komplexen Welt. Bei der Entscheidungsfindung ob und wie dieser Weg für das eigene Unternehmen aussieht, gibt es viele Fragen. Wir begleiten diesen Prozess grundlegend in drei Stufen.

Bewusstsein und Verständnis schaffen

  • In dieser ersten Stufe geht es darum, das Konzept selbstorganisierter Unternehmen zu verstehen und die Voraussetzungen dafür zu hinterfragen.

Vorbereitung der Transformation

  • Während dieser Stufe werden verschiedene Ansätze und Muster der Selbstorganisation näher beleuchtet. Ebenso ist es hier wichtig, praktischen Einblick zu erlangen, was sich im Alltag tatsächlich ändert und welche Folgen daraus resultieren.
  • Um dies anschaulich zu gestalten, bieten wir daher die Möglichkeit im Rahmen einer Simulation oder eines authentischen Meetings die Prinzipien der Selbstorganisation sowie verteilter Autorität selbst zu erleben.

An dieser Stelle haben wir unser Angebot zur Teilnahme an Besprechungen verortet. Denn oft werden wir gefragt: „Wie sieht ein Meeting in einem selbstorganisierten Unternehmen denn nun genau aus?“ Was macht den Unterschied zu einem „gewöhnlich“ strukturierten Unternehmen? Dauern diese Besprechungen länger als sonst, oder sind sie wesentlich kürzer? Wer sagt wann was und gibt es ebenso viele Diskussionen?

Fragen über Fragen, die im Kopf auftauchen, wenn es um das Thema Selbstorganisation geht. Der Mythos rund um das Konzept ist groß, manche Elemente sollten besser erlebt als kognitiv nachvollzogen werden.

Bilden Sie sich daher Ihre eigene Meinung, wie eine solche Besprechung abläuft und wie Meetings künftig in Ihrem Unternehmen stattfinden könnten.

Begleitung der Transformation

  • Sollten Sie nach unserem Transfergespräch im Anschluss an die Teilnahme mehr Klarheit haben und eine Umsetzung in Ihrem Team anstreben, wird es Zeit über Schritt drei nachzudenken und Pläne zu schmieden. Im Zuge dieses dritten Akts begleiten wir später Unternehmen bei der konkreten Einführung und Umsetzung des Themas Selbstorganisation.

Sollten Sie neugierig geworden sein, melden Sie sich bei uns unter: info@creaffective.de