Sieben Arten des Denkens in der Innovation

In meinem Buch Denkwerkzeuge stelle ich eine Vielzahl von Techniken und Vorgehensweisen vor, die dabei helfen, Lösungen auf offene Fragen zu finden. Offene Frage heißt dabei, dass man nicht weiß wie die Lösung genau aussehen wird, ja manchmal nicht einmal

Verantwortung in dezentral organisierten Unternehmen

Unternehmen dezentraler zu organisieren ist eine Antwort auf die zunehmende Dynamik sich verändernder Märkte im Zeichen der Digitalisierung. Firmen erkennen, dass die hierarchische Struktur in einem sich schnell verändernden Umfeld an Grenzen kommt. Einfach dadurch, weil sie zu langsam ist

Wir suchen: Innovation Coach (m/w) mit Mandarin Kenntnissen

Wir suchen die Nadel im Innovation Coach-Heuhaufen. Vielleicht bist es ja du? creaffective ist ein Beratungsunternehmen für Innovation und Organisation aus München. Unser Unternehmenszweck ist es, „Organisationen dabei zu unterstützen, ihre innere Struktur, Innovationskultur und die kreativen Prozesse so zu

Praktikum: Erstellung Gemeinwohl-Bilanz

In Umfragen sagt ein Großteil der Menschen in Deutschland, dass sie mit dem jetzigen Wirtschaftssystem nicht zufrieden sind. Sie wünschen sich eine gerechtere und „glücklichere“ Welt. In 2010 formulierte Christian Felber im gleichnamigen Buch seine Vision einer Gemeinwohlökonomie als Alternative

Unternehmensstruk­turen der Digitalisierung

Vor dem Hintergrund der Digitalisierung benötigen Unternehmen andere Strukturen, um sich schnell und effektiv den verändernden Umständen anpassen zu können und Innovation zu erzeugen. Regelmäßige Leser unseres Blogs und Beobachtern unserer Website ist vielleicht schon aufgefallen, dass sich in unserer

Innovation fördern – eine Ausbildung

Seit einigen Jahren führen wir regelmäßig eine fünftägige Ausbildung zum Innovation Facilitator durch. Dieses intensive Praxistraining führen wir als offenes Format und firmenintern durch. Es geht darum, die Teilnehmer zu befähigen Kreativ- und Innovationsworkshops vorzubereiten und durchzuführen, mittels eines systematischen

Systematic Creative Thinking

Wir vereinen Creative Problem Solving und Design Thinking zu einem Modell. Wir nennen es Systematic Creative Thinking (kurz SCT). Bei creaffective arbeiten wir in unseren Kreativitätstrainings, Innovationsworkshops und Innovationscoachings seit Jahren mit zwei Prozessmodellen der kreativen Lösungsfindung. Creative Problem Solving

Einblicke in Pioniere der Arbeitswelt

Frustriert durch ihre Arbeitserfahrungen in Konzernen starteten die zwei Niederländer Joost Minnaar und Pim de Morree Corporate Rebels. Ihr Ziel ist es, die Pioniere der Arbeitswelt kennen zu lernen und zu verstehen und ihre Erkenntnisse in die Welt zu tragen.

Agil ist nicht gleich agil

Wer A sagt muss auch B sagen? Führt eine Veränderung der Ablauforganisation mit agilen Methoden unweigerlich zu einer Veränderung der hierarchischen Strukturen? Für mein aktuelles Buch zum Thema Innovationspraktiken in selbstorganisierten Unternehmen habe ich bereits zwölf Unternehmen interviewt und besucht,

Ethische Dilemma eines Innovation Coaches

Wachstum um jeden Preis? Stellen Sie sich vor, sie würden auf die Frage, was ihr Unternehmen macht, antworten: „Möglichst viel Geld verdienen“. Was wären die Reaktionen darauf? Umgekehrt sind besonders langlebige oder vielseitig einsetzbare Produkte, Unternehmen schnell ein Dorn im

Newsletter

Social Media
Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter oder XING. Wir veröffentlichen zudem regelmäßig auf Medium.com.