Wir suchen: Innovation Coach (m/w) mit Mandarin Kenntnissen

Wir suchen die Nadel im Innovation Coach-Heuhaufen. Vielleicht bist es ja du?

creaffective ist ein Beratungsunternehmen für Innovation und Organisation aus München. Unser Unternehmenszweck ist es, „Organisationen dabei zu unterstützen, ihre innere Struktur, Innovationskultur und die kreativen Prozesse so zu gestalten, dass sie nach außen innovative Lösungen schaffen und sich an ein dynamisch veränderndes Umfeld anpassen können.

Unser Kernteam lebt und arbeitet in München. Unsere Kunden sind Unternehmen aller Größen und Branchen. Der geographische Schwerpunkt unserer Tätigkeiten liegt auf deutsch- und chinesischsprachigen Ländern (70% in Europa, 20% in China und 10% in anderen Ländern).

Wir sind holakratisch strukturiert. Das heißt wir leben ein System verteilter Autorität mit klar definierten Rollen für unsere Tätigkeiten und Transparenz aller Zahlen und Informationen. Das klassische Vorgesetzten-Mitarbeiter-Verhältnis gibt es bei uns nicht. Alle Kollegen verfügen einerseits über große Autonomie in ihren Tätigkeiten, andererseits setzt diese Arbeitsweise die Fähigkeit voraus, sich selbst eigenverantwortlich strukturieren zu können und Entscheidungen treffen zu können.

Das Münchner Team von creaffective.

Für die Rolle des Innovation-Coach (als Hauptrolle) suchen wir eine Verstärkung für unser Team in München. Einstiegstermin ist spätestens März 2018.
Speziell für diese Rolle suchen wir jemanden, der einen Teil der Tätigkeit als Innovation Coach für uns in China durchführt.

Aufgaben als Innovation Coach

Als Innovation Coach bei creaffective hast du schwerpunktmäßig folgende Aufgaben:

  • Durchführung aller unserer Leistungen auf Deutsch, Englisch und Mandarin Chinesisch (mündlich und teilweise schriftlich).
  • Durchführung von Trainings (1-5 Tage) der systematischen Kreativität, Innovation und Selbstorganisation.
  • Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation von Kreativ- und Innovationsworkshops (1-3 Tage) zur Entwicklung neuer Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodellen
  • Halten von Vorträgen
  • Durchführung von Beratungsprojekten zu den Themen Kreativität, Innovation und agile Organisation
  • Begleitung von Innovations-Projekten als Coach
  • Führen von Kundengesprächen zur Akquise und Beratung
  • Erstellung von Angeboten
  • Konzeptionelle Arbeit zur Verbesserung unserer bisherigen Leistungen und zur Entwicklung neuer Angebote
  • Verfassen von Blog- und Magazinartikeln

Die Rolle des Innovation Coach nimmt ca. 70 – 80% der Tätigkeit aller creaffective Kollegen ein. Darüber hinaus füllt jeder weitere Rollen, die uns helfen, den Zweck von creaffective zu leben.
In deinem Fall könnten diese Rollen die Betreuung von Kunden in China, sowie Marketing und Business Development Arbeit in China umfassen.

Unsere Arbeitsweise

Wir kalkulieren alle unsere Stellen auf der Basis von 32 Stunden pro Woche, also durchschnittlich 4 Arbeitstage pro Woche. Für Trainings und Workshops sind wir dazu beim Kunden vor Ort oder in unseren Räumen in München. Für Arbeit, die nicht beim Kunden vor Ort stattfinden muss, ist es uns egal, wann und wo du arbeitest, ob abends, tagsüber oder an welchem Wochentag. Wir versuchen jeden Innovation Coach im Durchschnitt zwei Tage pro Woche beim Kunden einzusetzen, die restliche Zeit ist flexibel einteilbar.
Da wir viel auf Reisen sind, findet die meiste Koordination über Online-Plattformen statt. In regelmäßigen Abständen führen wir gemeinsame interne Arbeits-Workshops in unserem Büro durch.

Was wir von dir erwarten – must have:

Du hast / verfügst / kannst:

  • Fließend Deutsch (mündlich und schriftlich), Englisch (mündlich und schriftlich) und Mandarin Chinesisch (auf jeden Fall mündlich, idealerweise auch schriftlich). Du musst in allen drei Sprachen unsere Dienstleistungen durchführen können. (Fachbegriffe und spezielle Formulierungen lernst du natürlich bei uns)
  • Bereitschaft pro Jahr ca. 30 Tage für uns in China zu sein verteilt über mehrere Blöcke von ein bis zwei Wochen und dort vor Ort auf Mandarin mit Kunden zu arbeiten.
  • Generell Reisebereitschaft
    Viele unserer Trainings und Workshops finden nicht in München statt.
  • Du lebst in und um München (zumindest das erste Jahr deiner Tätigkeit bei uns).
  • (erste) Erfahrungen in der Schulung und Moderation von Gruppen
    in unserer Methodik werden wir dich ausbilden.
  • Großes Interesse an den Themen Kreativität und Innovation
  • Erste Berührungspunkte mit Innovation und systematischer Kreativität
  • Souveränes und professionelles Auftreten vor Gruppen aus verschiedenen Kulturen und Hierarchielevel.
  • die Fähigkeit, sich schnell in neue und komplexe Themen einzuarbeiten (relevant für uns intern als auch für die Arbeit in Kundenprojekten)
  • die Fähigkeit zum eigenständigen strukturierten Arbeiten.
    Wir sehen uns alle gemeinsam ca. alle drei Wochen. Oft kommunizieren wir remote. Daher ist es unerlässlich, dass du dich selbst strukturieren kannst und dich damit anfreunden kannst, nicht jeden Tag am gleichen Platz umgeben von Kollegen zu sein. Auch hier unterstützen wir natürlich mit Methoden und Organisation. Unsere internen Arbeitsprozesse sind auch regelmäßig Thema unserer Workshops und Meetings.
  • Offenheit für flexible Arbeits-, Zeit- und Organisationsmodelle.
    Wir führen keine Stundenzettel und erwarten außer bei Kundenprojekten keine Anwesenheit zu festen Zeiten an einem festen Ort. Wenn du am Mittwoch Bergsteigen gehen möchtest, so sollst du das tun. Im Gegenzug kann es dir passieren, dass du am Sonntagnachmittag in den Zug für ein Training am Montagmorgen steigen musst.
    Aufgrund unseres holakratischen Organisationsprinzips ist es zentral, dass jeder Kollege sich selbst zuverlässig organisieren und strukturieren kann.
  • Erste Jahre Berufserfahrung
    Diese Stelle richtet sich nicht an Berufseinsteiger. Du solltest mindestens 2 Jahre Berufserfahrung mitbringen, idealerweise 4+ Jahre.
  • Die Richtung deines Studiums / Ausbildung ist für uns zweitrangig.

Nice to have

Nicht verpflichtend, aber schön wäre es, wenn du teilweise zusätzlich mitbringst:

  • Vertiefte Erfahrungen im Innovationsbereich
  • Erfahrungen in Kundenakquise und Business Development
  • Kenntnisse in anderen Techniken und Methoden, die wir in unseren Angeboten nutzen können.

Vergütung

Wir haben feste und transparente Gehälter, die wir mit einer Gehaltsformel berechnen (angefangen bei einem Einstiegslevel von 38.000 Euro, bis zu 50.000 Euro für erfahrene Innovation Coaches, immer ausgehend von 32 Wochenstunden) als Basisgehalt für alle Innovation Coaches. Zusätzlich dazu gibt es eine Umsatzbeteiligung von 10% basierend auf der Anzahl der Tage beim Kunden vor Ort und eine Zulage für Interkontinentalflüge. Je nach Auslastung beträgt diese pro Jahr 6.000 bis 12.000 Euro.
Wir verhandeln die Gehälter nicht. Wir erklären dir aber gerne persönlich wie wir dich einstufen.

Weiteres Vorgehen

Falls wir dein Interesse geweckt haben, melden dich bitte bei uns. Schreibe dazu ein E-Mail an Florian Rustler (rustler(at)creaffective(dot)de) und lege dar (schriftlich oder in einer anderen Form deiner Wahl, kurz oder in epischer Breite), warum du dich für uns interessierst und für unser Gesuch die richtige Person bist. Schicke uns bitte in dieser ersten E-Mail KEINEN Lebenslauf und KEINE Zeugnisse.

Die weiteren Schritte sind dann wie folgt:

  • Nach Gefallen deiner Kontaktaufnahme laden wir dich zu einem Erstgespräch ein, damit wir uns gegenseitig kennen lernen.
  • Wir vereinbaren ein ein- bis zweistündiges Trainingscasting in einem zweiten Termin. Hier möchten wir dich als Trainer erleben zu einem von dir gewählten Thema.
  • Wir treffen eine Entscheidung
  • Du startest unseren mindestens sechs Monate dauernden Onboarding-Prozess

Unsere Entscheidungskriterien für eine Einstellung (in dieser Reihenfolge)

  1. Mandarin-Kenntnisse
  2. Identifikation mit dem creaffective Unternehmenszweck und unseren Inhalten und Tätigkeiten
  3. Passung als Person in unser Team
  4. Passung zur unserem System der Organisation und Arbeitsweise
  5. Fachliche Kenntnisse
  6. Bauchgefühl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Newsletter

Social Media
Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter oder XING. Wir veröffentlichen zudem regelmäßig auf Medium.com.