Innovation fördern – eine Ausbildung

Seit einigen Jahren führen wir regelmäßig eine fünftägige Ausbildung zum Innovation Facilitator durch. Dieses intensive Praxistraining führen wir als offenes Format und firmenintern durch. Es geht darum, die Teilnehmer zu befähigen Kreativ- und Innovationsworkshops vorzubereiten und durchzuführen, mittels eines systematischen Methodensets der Kreativität (auch beschrieben in meinem Buch Denkwerkzeuge). Über 200 Personen aus der ganzen Welt, haben dieses Programm in den letzten Jahren durchlaufen.

In unsere Ausbildung zum Moderator für Innovationsworkshops kommen häufig Menschen, deren Aufgabe es ist, Innovation und Kreativität in Ihren Teams oder in der ganzen Organisation zu fördern. Wir wurden in den letzten zwei Jahren häufig darauf angesprochen, ob wir neben diesem richtigen und wichtigen Fokus auf Methoden und Tools der Kreativität und Innovation eine noch umfassendere praxisorientierte Ausbildung anbieten könnten. Diese sollte es zum Beispiel Innovationsmanagern ermöglichen, ihre Rolle noch besser und ganzheitlicher auszufüllen. Schließlich sind Denkwerkzeuge und moderierte Workshops lediglich ein Baustein, um die Innovationskraft eines Unternehmens zu stärken.
 

Innovation umfassend stärken

Diesem mehrfachen Wunsch möchten wir nun nachkommen. Dazu haben wir in den letzten Monaten selbst mittels unserer Methoden viele Gespräche und Interviews geführt und daraus unser neues Angebot entwickelt: Eine Praxis-Ausbildung zum Innovationsmanager.

Diese richtet sich einerseits an Innovationsmanager und Menschen, die neu in diese Rolle gekommen sind und andererseits an andere Personen, die Innovation ganzheitlich fördern möchten und unterstützende Bedingungen schaffen möchten, wie Abteilungs- oder Bereichsleiter oder auch Geschäftsführer.
 

Greenbelt und Blackbelt

Unsere Praxisausbildung zum Innovationsmanager wird es in zwei Stufen geben: Wir beginnen mit einer Greenbelt Variante, im Anschluss können die Teilnehmer eine Blackbelt Vertiefungsrichtung wählen.

In der Greenbelt Ausbildung werden wir uns die Themen

  • Persönliche Fertigkeiten für Innovation
  • Innovationskultur
  • Innovationsprozess
  • Innovationsmanagement

vornehmen, auf mehrere Blöcke verteilt.

In einer Blackbelt Vertiefung können die Teilnehmer dann zwischen einer operativen und strategischen Variante wählen.
Alle Teilnehmer werden über die gesamte Dauer der Ausbildung von uns durch ein Coaching bei der täglichen Anwendung im Beruf begleitet.

Alle weitere Infos zu detaillierten Inhalten, Terminen und Gebühren finden Sie auf unserer Website.
Wenn Sie Fragen haben, freuen wir uns auf eine Nachricht von Ihnen unter info@creaffective.de
 

Bleiben Sie mit creaffective up to date

Abonnieren Sie unseren Newsletter oder folgen Sie uns bei Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Newsletter

Schreiben Sie uns
Wenn Sie mehr über unsere Leistungen erfahren wollen, kontaktieren Sie uns per Mail an info@creaffective.de.