Rückblick: Innovation in KMU

In Zusammenarbeit mit der IHK München & Oberbayern veranstalteten wir am 19.10.15 einen dreistündigen Kurzworkshop zum Thema Systematisch zu Innovation in KMU. 12 interessierte Unternehmensvertreter aus München und Umgebung waren mit viel Engagement dabei.

Wir von creaffective erleben oft, dass Innovationsmanagement häufig mit Großunternehmen assoziiert wird und viele mittelständische und besonders kleine Unternehmen glauben, dass ein systematisches Innovationsmanagement für sie überdimensioniert beziehungsweise nicht machbar ist. Gleichzeitig kommen manche kleinen auch gar nicht auf die Idee, hier bewusst und systematisch vorzugehen.

In unserem Workshop haben wir uns mit den von creaffective und unserem amerikanischen Partner New&Improved entwickelten 12 strategischen Handlungsfeldern zur Schaffung einer Innovationskultur beschäftigt und deren Relevanz und Anwendbarkeit für KMU diskutiert. Diese Felder finden Sie auch in unserem kostenlosen E-book „Innovationskultur entschlüsselt“.

Für mich ganz klar ein Fazit der Veranstaltung ist, dass auch Kleinst- und Kleinunternehmen sowie mittelständische Unternehmen Innovation sehr systematisch betreiben können und die von uns identifizierten 12 strategischen Handlungsfelder für jeder Unternehmensgröße Relevanz haben. Welche Felder konkret Priorität haben, muss jede Firma dann im Einzelfall entscheiden.

Das unten stehende Bild zeigt eine Selbsteinschätzung der Teilnehmer für ihr Unternehmen.

systematisch zu Innovation in KMU

Schließen möchte ich mit einem Zitat aus einem Mail einer Teilnehmerin, das mich gestern erreichte: „Ich möchte mich nochmals bedanken für den tollen Vortrag am Montag. Ich wirklich in 3 Stunden mehr gelernt als in anderen Workshops in 3 Tagen. Ich habe auch die 12 Handlungsfelder mit der aktuellen Situation bei uns verglichen und daraus ist einiges an Handlungsbedarf entstanden…
Für KMU bieten wir übrigens spezielle Angebotspakete an. Weitere Informationen finden Sie unter obigem Link.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Newsletter

Social Media
Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter oder XING. Wir veröffentlichen zudem regelmäßig auf Medium.com.