Ein digitaler Stift für Besprechungen

Auf diese Erfindung hat mich Alexander vom work.innovation Blog kürzlich nach unserer Denkclub-Sitzung hingewiesen: Paper Show
Ich habe vor Kurzem hier auf dem Blog über interaktive Whiteboards zum selber bauen berichtet. Mit ein paar einfach und günstig erhältlichen technischen Geräten kann man so jede Wand in ein sogenanntes Smartboard verwandeln.

Paper Show ist ein digitaler Stift, der mit dem Laptop verbunden wird. Auf speziell dafür vorgesehenem Papier kann man ganz normal schreiben und zeichnen. Alles, was auf das interaktive Papier geschrieben wird, wird dann automatisch auf den Laptop und ggf. auf eine Leinwand übertragen. Das Papier verfügt an der Seite über einige Einstellungsmöglichkeiten, so dass sich z.B. Stiftdicke und Farbe für die Übertragung an den PC verändern lassen.

Wie auch die kürzlich vorgestellten Opensource Smartboards könnte Paper Show eine flexible Alternative zu fest angebrachten Smartboards darstellen. Die Fähigkeiten des Stiftes, auch in projizierten Präsentationen herum zu malen ist sicherlich für manche Anwendungsgebiete interessant. Besonders ansprechen dürfte das Produkt diejenigen, die einfach gerne mit Papier und Stift arbeiten und das tippen und zeichnen mit einem Laptop in der Besprechung nicht mögen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Newsletter

Schreiben Sie uns
Wenn Sie mehr über unsere Leistungen erfahren wollen, kontaktieren Sie uns per Mail an info@creaffective.de.