Neuerscheinung: Rhetorik und Präsentationen

Pünktlich zum Symposion Lernen lernen ist das Buch Rhetorik und Präsentationen in der Sekundarstufe 1 und 2 von Wolfgang Endres und Moritz Küffner erschienen, das dann auf dem Symposion auch gleich vergriffen war.

Einige der Referenten haben es während ihrer Vorträge und Workshops beim Symposion erneut betont: Lehrer werden vor allem hinsichtlich der kognitiven Kompetenz ausgebildet, d.h. sie absolvieren ein Fachstudium. Leider bekommen sie in ihrer Ausbildung viel zu wenig Hilfsmittel für die eigentliche Vermittlung des Stoffs an die Hand. Dabei spielen diese weichen Faktoren, wie das Auftreten, die Körperhaltung und auch die Fähigkeit Gruppen zu leiten und Inhalte gehirngerecht zu vermitteln eine zentrale Rolle für den Lernerfolg und die Motivation der Schüler.

Hier setzt das Methodenmagazin an: In fünf Kapiteln bekommen Lehrerinnen und Lehrer wichtige Hinweise und praktische Übungen an die Hand, um auch in Hinblick auf Rhetorik, Stimmeinsatz und Körperhaltung zu überzeugen. Es gibt zwei Ausgaben des Buches mit unterschiedlichen Schwerpunkten, einmal auf die Sekundarstufe 1 und einmal auf Sekundarstufe 2. Neben Rhetorik, Körpersprache, Stimmeinsatz und Körperhaltung werden auch Feedback- und Visualisierungsmethoden angesprochen. Dafür haben sich die beiden Autoren sechs Gastautoren an Board geholt, die jeweils zu Ihren Spezialgebieten ein Kapitel gestaltet haben. Ich bin mit dem Mind Mapping als Methode für das Lehren und Lernen vertreten.

Training auf DVD
Methoden, die ja immer auch auf konkretes Verhalten abzielen, rein in Textform zu präsentieren ist schwierig. Deshalb kommt das Methodenmagazin mit einer DVD, auf der alle Kapitel noch einmal mit konkreten Übungen vertieft werden, um den Nutzen des Buches zu erhöhen. Wenn die Leser des Buches beim Zuschauen und Üben genauso viel Spaß haben, wie wir bei den Dreharbeiten, dann kann eigentlich nichts mehr schief gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Newsletter

Schreiben Sie uns
Wenn Sie mehr über unsere Leistungen erfahren wollen, kontaktieren Sie uns per Mail an info@creaffective.de.