TO-LO-PO-SO-GO: Anwendungsbeispiel und MindManager-Vorlage

Bisherige Artikel der Serie:

In den ersten fünf Artikeln habe ich erklärt, wie das Prozesswerkzeug TO-LO-PO-SO-GO funktioniert. Nun braucht es ein Anwendungsbeispiel, für diejenigen, die die Methode zum ersten Mal verwenden. Den Denkprozess habe ich mit MindManager visualisiert. Für Interessierte habe ich die in den Bildern dieses Posts abgebildete Grundstruktur als MindManager-Vorlage zum Einsatz erstellt. Diese gibt es hier zum herunterladen.

In der Vorlage gibt es zu jeder Stufe eine Kurzanleitung in den Textnotizen des Maps sowie einen Link auf die Blogartikel, für alle die es noch einmal ausführlich nachlesen möchten. Wer keinen MindManager hat, bekommt die Lite-Version der Software bis Ende März umsonst über mich!

Das Beispiel
Um es für mich einfacher zu machen, nehme ich ein Thema, das für mich selbst relevant: Ich möchte dieses Blog irgendwie bekannter machen.

Ich habe meine Gedanken in das Map geschrieben. Die Ergebnisse zur Verdeutlichung noch einmal in Stichpunktform zum querlesen:

TO: Zielfindung
Die Bekanntheit erhöhen, d.h. mehr Besucher und Verlinkungen.
Der Aufwand muss überschaubar, kostengünstig und skalierbar sein, außerdem sollten die Ergebnisse stufenweise ausführbar sein.

LO: Infosammlung
Emotionen:

  • Ich habe Lust!

 

  • Es macht Spaß das Blog zu entwickeln.
  • Ich bin neugierig was passiert.Fakten:
    • 3000 Besucher/ Monat: Besucherzahlen ansteigend, Kommentare nicht, Nischen-Blog
  • Verlinkungen steigen an
  • Haupt-Referrer: Google (.de, images.google.de), creaffective-Website und andere Blogs
  • Besucher fast alle aus Deutschland
  • Suchbegriffe, über die Leute zu mir kommen:
    • häufig: iMindMap, Kreativität, MindManager

 

  • selten: Mind Mapping (zuweit unten im Google-Ranking), Denktechniken (kennt wohl keiner)
  • Posts: 2 / Woche
  • Mindjetaktion läuft sehr gutFragen:
    • Verweildauer?
  • Themen: welche sind interessant, attraktiv bzw. wie lassen sich diese so verpacken
  • Auffindbarkeit des Blogs: Wie erhöhen und verbessern?

    PO: Ideensammlung

    • Verlinkungen erhöhen durch
      • Kommentare auf anderen Blogs, in Online-Zeitschriften
      • Querverweise
      • Gastbeiträge in
        • Blogs
        • Newsletter
        • Zeitschriften
    • Engagement in
      • wikipedia
      • Foren
      • Xing
    • Verweiseise
      • Seminarunterlagen
      • creaffective-Website
    • Auffindbarkeit verbessern:
      • Schlüsselwörter: griffiger, allgemeiner
      • Bilder: Flickr
      • Videos: Youtube
      • SEO: statische Seiten
    • Sprachen: Englisch, Chinesisch
    • E-Mail
      • Signatur: Blogartikel, Bilder, Spruch, Hinweis
      • Header
    • Aktionen
      • Gratissoftware
      • Downloads
      • Wettbewerbe
      • T-Shirts
      • Umfragen
      • Einschicken: Maps, Zeichnungen
    • Blog-Inhalte
      • Interviews
      • konkreter
      • ändern: Form, Format, Länge
    • Kooperationen
      • Softwarehersteller
      • Verlage: Rezensionen
    • Blog-Verzeichnisse: z.B. Technorati

    SO: Ideen verdichten
    Hier stehen nun die Ideen, die ich in die nächsten Runde genommen haben. Diese werden nun verändert und weiterentwickelt:

    • Verlinkungen erhöhen durch
      • Kommentare: Blogs, Zeitschriften
  • Querverweise
  • gegenseitige Gastbeiträge in
    • Blogs
    • Newsletter
    • Zeitschriften
  • Xing:
    • Mind Mapping Gruppe
    • Profil verändern
  • Seminarunterlagen
  • creaffective-Website:
    • Verweise bei den Zusatzinfos
    • Im creaffective Ressourcencenter
  • Auffindbarkeit
    • Videos: Youtube
    • SEO:statische Seiten
    • Bilder mit gut auffindbaren Namen
  • Aktionen
    • Gratissoftware
    • Downloads
  • Inhalte
    • Interviews
    • konkrete Beispiele
    • Lange Artikel in kleine gut findbare Häppchen unterteilen
  • Kooperationen
    • Softwarehersteller
    • Verlage
    • Rezensionen

    GO: nächste Schritte festlegen
    Wie auf dem Map ersichtlich, habe ich die einzelnen Punkte nun priorisiert:

    1.Inhalte
    2.Verlinkungen
    3.Aktionen
    4.Auffindbarkeit
    5.Kooperationen

    Am Ende der Anwendung des Werkzeugs wird nun die Verbindung zur TO-Phase hergestellt. Ich habe konkret umsetzbare Ziele, um die Bekanntheit zu erhöhen, dich ich nun stufenweise umsetzen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Newsletter

Schreiben Sie uns
Wenn Sie mehr über unsere Leistungen erfahren wollen, kontaktieren Sie uns per Mail an info@creaffective.de.