Kann man beim Mind Mapping Zweige zusammenführen?

Hallo Florian,

wir hatten vor einiger Zeit mal korrespondiert und nun ist mir bei der Anfrage eines Kollegen spontan Dein Name in den Sinn gekommen. Und zwar handelt es sich um eine Frage bzgl. der MindManager-Features.

Anbei ein Bild mit einer Mindmap, bei der sich zwei Unteräste wieder zu einem gemeinsamen Pfad vereinen. Dies ist hier durch übereinanderschieben von zwei Unterästen realisiert. Frage: Bietet MM die Vereinigung von Unterästen auch als „echte“ Funktion an oder geht das nur durch unschönes „Schummeln“?

Wäre Dir dankbar für eine kurze Experteneinschätzung.

Grüße aus Berlin,
Thomas

Hallo Thomas,

Danke für deine Nachricht! Die Frage bekomme ich in meinen auch öfters gestellt.
Nein, es gibt keine Möglichkeit, um Unterzweige wieder zusammenzuführen, das wäre gegen das Prinzip von Mind Mapping, wo ja jeder Zweig wieder Ausgang für viele neue Zweige sein soll. Würde man diese wieder vereinen können, dann wären die Denkmöglichkeiten für diesen Richtung abgeschnitten. Um Zusammenhänge und Verbindungen klarzumachen, gibt es bei Mind Mapping und auch im MindManager die Möglichkeit, Verbindungspfeile einzufügen. Der Ersteller des Maps müsste sich allerdings entscheiden, an welchem der beiden Unterzweige, die durch den Pfeil verbunden werden, die Detailinfo dranhängt. In den neunen MindManager Versionen ist so ein Zusammenschieben von Ästen gar nicht mehr möglich.

Viele Grüße

Florian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Newsletter

Social Media
Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter oder XING. Wir veröffentlichen zudem regelmäßig auf Medium.com.