Kreativitätstraining

Home/Kreativitätstraining
16 10, 2019

Aus der Praxis: Kreativität in einer Stadtverwaltung – passt das zusammen?

By |2022-10-27T11:21:23+02:0016. October 2019|

Nächste Woche steht wieder unsere Ausbildung zum Moderator von Innovationsworkshops an. Daniel und Isabela freuen sich schon auf die alle neugierigen Teilnehmer, die aus ganz Deutschland kommen, um eine Woche lang Kreativitäts- und Moderationstechniken zu erlernen. Wir haben es zum Anlass genommen und ein Interview mit einer Innovationsmoderatorin-Alumni geführt. Vanessa Burgardt ist ausgebildete Organisationsentwicklerin und arbeitet für die Stadt Leipzig. Sie hat bereits vor zwei Jahren an unserer Ausbildung teilgenommen und wir  wollten gern wissen, was seitdem passiert ist, was sie bewirkt hat und wie sie ihr erworbenes Wissen in ihre Organisation einbringen konnte. Vanessa Burgardt Organisationsentwicklerin der Stadt [...]

4 05, 2018

Kreativität und Systematik – wie passt das zusammen? 

By |2022-10-27T11:21:24+02:004. May 2018|

„Viele Köche verderben den Brei“ – so lautet ein deutsches Sprichwort, das oft in Situationen verwendet wird, in der viele Menschen mit unterschiedlichen Meinungen zusammenkommen und womöglich noch mit verschiedenen Methoden auf ein bestimmtes Ziel arbeiten müssen. Das Ergebnis ist meist nicht zufriedenstellend, ganz zu schweigen von der ver(sch)wendeten Zeit. Ich behaupte, dass man dieses Vorurteil mit einem systematischen Kreativitätsprozess widerlegen kann. Denn ich bin überzeugt, dass je mehr Köche an einer Idee „mitkochen“ und an einer Lösung arbeiten, desto kreativer und innovativer wird das Ergebnis. Wir zeigen, dass Kreativität und Systematik sich sehr gut ergänzen. creaffective Trainingsraum Offenes Kreativitätstraining In einem offenen Kreativitätstraining, das gewöhnlich nur firmenintern angeboten wird, laden wir vom 19. bis 20.06.2018 alle Interessierten ein, Ihre eigenen Problemstellungen mit systematischen Kreativitätstechniken zu bearbeiten und innovative Lösungsansätze zu finden, [...]

5 04, 2018

Stress und Kreativität- Freund oder Feind?

By |2022-10-27T11:21:24+02:005. April 2018|

Oft fragen Teilnehmer in unseren Workshops, wie es denn nun konkret aussieht: Fördern Druck bzw. Stress unter Umständen Kreativität oder wirken sie ausschließlich hinderlich? Zitate wie: „Ein Diamant ist ein Stückchen Kohle, aus dem unter Druck etwas geworden ist“ kennt jeder. Oft wird noch ergänzt, dass viele Erfindungen schließlich aus der Not heraus entstanden sind. Wenn der Druck nicht so groß gewesen wäre, hätte der Geistesblitz doch sicher nicht eingeschlagen. Fokus und Zeitknappheit können helfen Die Wahrheit liegt wie immer in der Mitte. Ein wenig Fokus fördert Kreativität durchaus. Das bedeutet, ich nehme mir gezielt 15 Minuten Zeit, um am Besten gleich mit der [...]

23 02, 2018

Kurzanleitung – Kreativität im Alltag trainieren

By |2022-10-27T11:21:24+02:0023. February 2018|

Kreativität ist wie ein Muskel, der trainiert werden muss. Dabei reicht es nicht aus, einen eben erfahrenen Prozess oder ein Werkzeug der Kreativität rein kognitiv abzuspeichern und in den entsprechenden Gehirnwindungen zu begraben. Um langfristig Erfolge zu erzielen, gehört das praktische Üben dazu. Oder würden Sie beim Abendessen Ihrer Familie freudestrahlend berichten, dass Sie zwei Stunden im Fitnessstudio waren, jedoch im bequemen Sessel neben dem Laufband telefoniert haben? Daher probieren Sie die Inhalte praktisch aus, so oft wie möglich. Denn neurologisch betrachtet, braucht es einige Wiederholungen, bis sich neue Nervenbahnen bilden. Sollten Sie in Kreativitätsprozessen und -Werkzeugen bereits bewandert sein, üben [...]

25 01, 2018

Buchbesprechung: Kreativ sein, kreativ bleiben

By |2022-10-27T11:21:24+02:0025. January 2018|

Menschen, die konzeptionell und kreativ arbeiten, kennen die Spannung zwischen den Anforderungen der inhaltlichen Arbeit auf der einen Seite und den Erfordernissen des Drum Herums: also Besprechungen, Verwaltungs- und Organisationsaufgaben. Es kommt schnell das Gefühl auf, mit allem Möglichen beschäftigt zu sein, außer der kreativen Arbeit. Kreative Arbeit ist außerdem selten Dienst nach Vorschrift und lässt sich auch nicht immer in ein vorgegebenes Zeitschema pressen. „Doch wer immer 110% gibt, kennt es, dieses Gefühl der schleichenden Erschöpfung. Und gerade dann, wenn es besonders wichtig ist, kreativ zu sein, tun sich Blockaden auf, die die Arbeit erschweren oder gar die Freude am [...]

Go to Top