Am Ende sollte mehr rauskommen als ein Konzeptpapier. So stelle ich mir einen Do-Tank vor.
Die Initiative Palomar5 organisiert einen einen sechswöchigen Do-Tank in Berlin im Oktober/ November 2009. Ziel ist es „to propose new working environments fit for the skills and needs of a digital generation.“
Dabei werden sich 30 Teilnehmer unter 30 Jahren aus aller Welt für sechs Wochen in einem Innovationscamp zusammenfinden, um Vorschläge für diese neuen Arbeitswelten gemeinsam zu entwickeln.
Besonders interessant finde ich, dass das Organisationsteam versuchen wird, der Gruppe Experten zu organisieren, falls während der Arbeit ein Bedarf für eine bestimmte Expertise entsteht.

Für alle die nun Lust auf mehr bekommen haben, empfehle ich einen Blick auf die Website und besonders das Video.
Bewerbungsschluss zur Teilnahme ist am 31.08.09.